Cashcode:
Cashcode aus dem Buch
Job und Gehalt
Millionäre investieren
0 7
Als Bewerber werden Ihnen im Rahmen eines Vorstellungsgesprächs viele Fragen gestellt:„Was sind Ihre Stärken und Schwächen?“ „Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?“u.v.m. Am Ende des Vorstellungsgesprächs bekommen Sie dann in der Regel die Chance Fragen zu stellen. Mit cleveren Fragen können Sie auch hier noch Pluspunkte sammeln.Einige Fragen, haben wir für Sie zusammen gestellt:Wie sieht für Sie der ideale Kandidat...
mehr lesen
0 4
Wenn Sie sich als Existenzgründer / Jungunternehmer / “Start-up” selbständig machen, stellen sich bei der Businessplanung auch eine Reihe finanzieller Fragen:Welche Versicherungen brauche ich als Existenzgründer, wenn ich mich selbstständig mache? Wie sind meine Familie und das Unternehmen für meinen Todesfall abgesichert? Welche beruflichen Risiken sind unbedingt Wie soll ich mich krankenversichern – gesetzlich oder privat? Betriebliche Versicherungen können Sie vor finanziellen Risiken...
mehr lesen
0 7
Gehaltsverhandlungen sind kein TabuthemaNatürlich – Arbeit sollte Spaß machen, einen erfüllen und die Rahmenbedingungen sollten zudem arbeitnehmerfreundlich gestaltet sein. Eine der zentralen Fragen im Laufe eines Berufslebens ist allerdings auch rein materieller Natur: die Gehaltsfrage. Die meisten Arbeitnehmer sind sicherlich der Ansicht, dass sie mehr verdienen würden – während Arbeitgeber meinen, die geleistete Arbeit ausreichend finanziell wertzuschätzen. Da viele...
mehr lesen
0 5
Das Bewerbungsgespräch richtig angehenDer erste Schritt zum neuen Job ist geschafft – nach der schriftlichen Bewerbung trudelt die Einladung zum Vorstellungsgespräch ein. Um den zweiten Schritt zu meistern, gilt es, nicht nervös zu werden, um das Vorstellungsgespräch auf die erfolgreiche Bahn zu lenken. Um seinen möglichen künftigen Arbeitgeber und die direkten Gesprächspartner von sich zu überzeugen, sollten Bewerber einige...
mehr lesen
0 6
Arbeitszeugnis – auf die Zwischentöne kommt es an„Er war immer stets bemüht.“ Eine gern benutzte Floskel, um jemandem zu bescheinigen: Aufgabe nicht erfüllt! Wenn dieser oder ähnlich gelagerte Sätze in Ihrem Arbeitszeugnis stehen, sollten bei Ihnen die Alarmglocken klingeln – denn nicht alles, was im Zeugnis durchaus positiv klingt, ist tatsächlich so gemeint. Daher heißt es: Arbeitszeugnisse immer gründlich...
mehr lesen
0 7
Arbeitsverträge sorgen für SicherheitEin Arbeitsvertrag regelt die Rahmenbedingungen für eine Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Trotz der verständlichen Freude über eine neue Anstellung heißt es aber vor der Unterzeichnung: Augen auf und Inhalte gründlich checken – spätestens im Streitfall zahlt es sich aus, das Kleingedruckte gut geprüft und verhandelt zu haben! Denn in Deutschland herrscht Vertragsfreiheit, was Arbeitgebern bei...
mehr lesen
0 5
So werden Sie zum attraktiven ZielFür viele ist der Anruf eines Headhunters eine Chance, die Karriereleiter ein Stück weiter empor zu klettern. Oft ist der Kopfgeldjäger ganz unvermittelt in der Leitung. Aber man kann die persönlichen Chancen steigern, überhaupt gefunden zu werden.Wenn man an Headhunter denkt, haben viele noch das Klischee dieser Personalvermittler vor Augen: Feine Kleidung, Aktenkoffer, schicke...
mehr lesen
0 3
Wenn Facebook und Twitter zur Kündigungsfalle werdenFacebook, Twitter und Co. können förderlich für die Karriere sein. Man findet dort aktuelle Stellenausschreibungen, kann sich von seiner besten Seite präsentieren und laut der neuen Studie „Recruiting Trends 2013“ nutzt jeder zehnte Personaler das Portal Xing, um nach geeigneten Kandidaten zu suchen. Schlimmstenfalls jedoch können die sozialen Netzwerke auch zum Karriereknick, gar...
mehr lesen
0 7
Vorbereitung ist allesGespräche über den finanziellen Wert der eigenen Arbeit gehören für die meisten Angestellten zu den unangenehmsten Kommunikationssituationen. Da der Chef Gehaltserhöhungen – egal wie gut es dem Unternehmen gerade geht – nur in den allerseltensten Fällen von sich aus anbieten wird, muss man selbst aktiv werden. Doch keine Bange: Mit diesen Tipps verliert die Gehaltsverhandlung ihren Schrecken. Bereiten...
mehr lesen
0 6
Klettern Sie auf der Karriereleiter nach obenWährend es früher oft für die Beförderung ausreichte, ein paar Jahre gute Arbeit zu leisten, braucht man heute schon etwas mehr Eigeninitiative, um auf der Karriereleiter nach oben zu klettern. Wir verraten Ihnen heute, wie Sie Ihren Chef von Ihrer Beförderung überzeugen.Seit Jahren sind Sie im gleichen Unternehmen, leisten hervorragende Arbeit und bringen...
mehr lesen

NEUESTE BEITRÄGE

0 11
Niemand will, dass ihm etwas Dummes passiert. So wie sich keiner absichtlich den Fuß bricht oder auf die Lippe beißt, fügt auch kaum jemand vorsätzlich einem Anderen Schaden zu. Aber es gibt Pech – und wenn es Sie treffen sollte und Sie sich dagegen nicht abgesichert haben, bleibt das Pech in Form horrender Schulden womöglich für den Rest Ihres...
mehr lesen