Krankenzusatzversicherung-Vergleich

Krankenzusatzversicherung-Vergleich

(c)istockphoto.com_thomas lehmann_9262487

Die meisten Bundesbürger sind über die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) im Rahmen der Sozialversicherung abgesichert. Doch viele Behandlungen und Medikamente fallen mittlerweile nicht mehr in den gesetzlichen Versicherungsschutz der Krankenversicherung. Eine Krankenzusatzversicherung ist daher eine sinnvolle Ergänzung zu den gesetzlichen Leistungen der Krankenversicherung. Hierbei sollten Sie die verschiedenen Versicherungen vergleichen, denn es gibt enorme Unterschiede in der Krankenversicherung.

Der Leistungsumfang einer Krankenzusatzversicherung kann ganz individuell und auf die Bedürfnisse des Versicherten aus einem Leistungskatalog zusammengestellt werden. Grundsätzlich gibt es mehrere Bereiche, aus denen der individuelle Versicherungsschutz zusammengesetzt werden kann:

  • Ambulante Zusatzversicherung
  • Krankenhauszusatzversicherung
  • Zahnzusatzversicherung
  • Auslandszusatzversicherung

Nach dem Abschluss einer Krankenzusatzversicherung gibt es grundsätzlich Wartezeiten, bevor erstmals Leistungen empfangen werden können. Die allgemeinen Wartezeiten betragen drei Monate und beziehen sich auf alle Leistungsbereiche. Für ausgewählte Bereiche können auch längere Wartezeiten vereinbart werden. Diese können bis zu acht Monate betragen. Bestimmte Vorerkrankungen können dazu führen, dass ein Antrag auf Krankenzusatzversicherung abgelehnt wird.

 

Zum Krankenzusatzversicherung-Vergleich von CHECK24 hier klicken
Zum Krankenzusatzversicherung-Vergleich von Geld.de hier klicken
Zum Krankenzusatzversicherung-Vergleich von VERIVOX hier klicken

Foto: ©istockphoto.com/thomas_lehmann/9262487