Private Krankenversicherung-Vergleich

Private Krankenversicherung-Vergleich

(c)istockphoto.com_Izabela Habur_51230202

Jeder sozialversicherungspflichtige Erwerbstätige, dessen Einkommen regelmäßig über der sogenannten Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) liegt, kann eine private Krankenversicherung (PKV) abschließen. Die JAEG liegt derzeit bei einem Jahresbruttogehalt von 54.900 Euro (Stand: 2015). Selbständige, Freiberufler und Beamte können sich unabhängig vom Einkommen privat krankenversichern. Eine private Krankenversicherung ermöglicht dem Versicherungsnehmer eine umfassende und individualisierte medizinische Versorgung.

Die privaten Krankenversicherer bieten eine Vielzahl von speziellen Leistungen an, die über den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen hinaus gehen. Ein gesetzlich Krankenversicherter muss solche zusätzlichen Leistungen extra bezahlen. Privatpatienten hingegen erhalten in vielen Fällen erweiterte Behandlungen und höherwertigere medizinische Produkte standardmäßig durch ihre private Krankenversicherung erstattet.

Zum Private Krankenversicherung-Vergleich von CHECK24 hier klicken
Zum Private Krankenversicherung-Vergleich von Geld.de hier klicken

Foto: ©istockphoto.com/Izabela Habur/51230202