Grundwissen Aktien

Grundwissen Aktien

Fotos: ©istockphoto.com/Delpixart/2481097

Aktieninvestments – was Sie darüber wissen sollten

Um in Aktien zu investieren, brauchen Sie im Grunde nur wenige Dinge: ein grundlegendes Verständnis über wirtschaftliche Zusammenhänge und Interesse an solchen Informationen. Denn Sie können nicht erwarten, dass Ihnen das erfolgreiche Aktieninvestment auf dem Silbertablett serviert wird. Sie müssen bereits im Vorfeld aktiv werden. Das bedeutet: Sie sollten sich über die Unternehmen, in die Sie investieren wollen, informieren und dabei unbedingt Ihren gesunden Menschenverstand einschalten und einen kühlen Kopf bewahren.

 

In dieser Rubrik erfahren Sie unter anderem:

  • Was Gier oder Panik beim Aktienkauf anrichten können
  • Welche psychologischen Fallstricke Sie kennen sollten

 

Viele Möglichkeiten, viele Fragen – ein Streifzug durch die Welt der Aktien

Einen Überblick über die bunte Welt der Aktien werden Sie auf diesem Portal ebenso finden wie Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Welche Arten von Aktien gibt es und wo liegen die Unterschiede?
  • Aktien kaufen – wie geht das überhaupt?
  • Wo liegt der Unterschied zwischen Aktien und Fonds?
  • Was ist eigentlich ein Index?
  • Was sind Ordersätze und wie setzt man sie ein?

 

Was Sie auf diesem Portal hingegen nicht finden werden, sind Empfehlungen zum Kauf spezieller Aktien. Wir wollen Ihnen das nötige Handwerkszeug geben. Fundiertes Grundwissen, damit Sie sich im Aktiendschungel in Zukunft besser zurechtfinden und für sich persönlich die besten Entscheidungen hinsichtlich Ihrer Reichwerde-Strategie treffen. In die Zukunft schauen können wir aber ebenso wenig wie Sie – leider. Daher gibt es hier ganz bestimmt keine „todsicheren Tipps“ zur Aktienanlage.

Fotos: ©istockphoto.com/ene/2481097


AKTIEN

Der Devisenmarkt wird auch als Foreign Exchange Market oder kurz FOREX bezeichnet. Der Handel mit Währungen wird auch „FOREX Trading“ genannt. Seit 1971 wird...

Die Deutschen lieben Sicherheit, auch bei der Geldanlage. Deshalb lagern immense Geldbeträge trotz Niedrigzinsen auf Sparbüchern und Tagesgeldkonten. Und wie sieht es mit Aktien...

Lassen Sie uns noch einmal auf das Jahr 2015 zurückschauen. Wie haben die Deutschen ihr Geld angelegt und was wäre aus einer angelegten Summe...

Das magische Dreieck der Geldanlage beschreibt die Zusammenhänge zwischen den Ecken des Dreiecks: Rentabilität (Rendite), Sicherheit und Liquidität. Dabei gilt: Sie können nie alle...

Kennen Sie jemand, der mit Aktienanlagen Geld verloren hat? Oder haben Sie in den Wirtschafts- und Finanzkrisen der letzten Jahre vielleicht selbst Geld am...

Exchange Traded Funds, auch ETFs oder Indexfonds genannt, sind derzeit in aller Munde. Mittlerweile gibt es dutzende ETFs auf alle möglichen Indizes. Aber was...

Wenn Sie Aktien kaufen, werden Sie zum Miteigentümer (Aktionär) des Unternehmens und profitieren von den Gewinnen des Unternehmens - durch Dividenden und Kursgewinne.Als privater...

2015 war das Jahr der weltweiten Höchststände bei Aktienindizes. Aber wie geht es weiter? Lohnt sich jetzt noch ein Einstieg oder droht ein Absturz?Viele...

Erinnern Sie sich noch? Es gab Zeiten, in den haben Sie 5% oder mehr auf dem Tagesgeldkonto Ihrer regionalen Sparkasse bekommen. Diese Zeiten sind...

Die Vorteile von Dividenden werden von vielen unterschätzt, sind sie doch ein zusätzlicher Puffer gegen Kursverluste. Und heutzutage sind die Dividenden der großen Standardwerte...

Der Cost-Average-Effekt (auch Durchschnittskosteneffekt) entsteht bei regelmäßigen Anlagen konstanter Geldbeträge in dasselbe Wertpapier. Dadurch kauft ein Anleger sein Investment zu einem durchschnittlichen Einstandskurs. Die...

Die Landschaft der Geldanlage ist weit und zumeist unübersichtlich. Um den Wald vor lauter Bäumen dennoch zu erkennen, empfiehlt es sich, eine Kategorisierung vorzunehmen....

Jetzt geht’s los – der erste Aktienkauf. Aber was sollten Sie beachten?Wertpapiere wie Aktien und Indexfonds werden an Börsen gehandelt. Interessenten können sie aber...

Wenn die Aktienkurse abstürzen sollten, kann man sein Depot mit Stop-Loss-Aufträgen absichern. Was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie hier. Was ist Stopp-Loss?Eine Stop-Loss-Order ist...

Das oberste Ziel Ihrer eigenen Anlagestrategie lautet vermutlich: kaufe günstig und verkaufe teurer, um Gewinne zu erzielen. Das ist ebenso verständlich wie richtig. Allerdings...