Grundwissen Anleihen und Derivate

Grundwissen Anleihen und Derivate

#76126313

In dieser Rubrik erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu Anleihen und Zertifikaten.

Der Begriff Anleihe taucht häufig in den Medien auf. Aber was sind Anleihen eigentlich und wie funktionieren Sie? Wie unterscheiden sich Anleihen von Aktien, welche Renditen bieten sie? Und welche Rolle haben Ratingagenturen?

Optionsscheine, Future und Zertifikate gehören zur Gattung der Derivate. Aber was verbirgt sich hinter diesen Begriffen und wozu sind die unterschiedlichen Derivate eigentlich gut. Hier erfahren Sie es.

Foto: ©istockphoto.com/picket_w/76126313


Grundwissen Anleihen und Derivate

Wertentwicklung 10 jähriger Staatsanleihen

0 182
Bundesanleihen, auch bezeichnet als Bonds, sind börsengehandelte Schuldverschreibungen eines Landes. Typische Laufzeiten sind 10 oder 30 Jahre. Aber lohnt es sich wirklich, dem Staat...

0 130
Zertifikate sind rechtlich gesehen Schuldverschreibungen, aber mit einer derivaten (lat. derivare = ableiten) Komponente. Dies heißt ganz einfach, dass der Preis oder Wert eines...

0 144
Unternehmen, Staaten oder andere Institutionen brauchen immer wieder Geld und müssen dafür Kredite aufnehmen. Da es sich hier meist um sehr große Summen handelt,...

0 129
Optionen bzw. Optionsscheine gehören wie Zertifikate zur Gruppe der Derivate und sind die handelbare Form eines Rechts. Sie verbriefen das Recht, einen Basiswert zu...

0 140
Anleihen - auch als Bonds, festverzinsliche Wertpapiere, Rentenpapiere oder Schuldverschreibungen bezeichnet - stellen mit einem globalen Volumen von ca. 150 Billionen $ die größte...

0 130
Bei der Wandelanleihe handelt es sich um eine spezielle Anleihe, die neben dem üblichen Recht des Gläubigers auf Zins- sowie Rückzahlung ein Wandlungsrecht beinhaltet....

0 127
Ein Bonuszertifikat bezieht sich wie jedes andere Zertifikat auf einen bestimmten Basiswert, beispielsweise eine Aktie oder einen Index. Bonuszertifikate bieten Ihnen als Anleger dabei...

0 122
Mit einem Sprintzertifikat setzt der Anleger auf leicht steigende Kurse des Basiswerts. Denn dann profitiert er innerhalb einer definierten „Sprintstrecke“ doppelt oder sogar dreifach...

0 131
Anleger haben es zurzeit schwer. Die Zinsen sind auf einem historischen Niedrigststand und am Aktienmarkt sind die Kurse schon sehr hoch. Hier können Zertifikate...

0 144
Mit einem Rating wird die Kreditwürdigkeit eines Schuldners benotet. Von dieser Note hängt ab, welchen Zins z.B. ein Land oder Unternehmen für Fremdkapital zahlen...