Haushaltsbuch

Haushaltsbuch

Wissen Sie, was Sie ausgeben, oder schätzen Sie noch?

„Wo ist nur all das Geld geblieben?“, fragt sich so mancher am Monatsende, wenn auf dem Konto mal wieder Ebbe herrscht. Miete, Strom, Internet, Handy, Einkaufen, Tanken … das muss ja alles sein, oder? Und zwischendurch mal einen Kaffee to go, ein Ticket fürs Konzert oder ein schickes Dinner wird man sich doch gönnen können?

Doch nur, wer genau weiß, wie viel er einnimmt und wie viel er ausgibt, kann

  • unnötige Ausgaben erkennen und Kosten sparen,
  • kurzfristige Sparziele schneller erreichen,
  • sich gezielt dem langfristigen Vermögensaufbau widmen.

Also, geben Sie sich einen Ruck und dem Haushaltsbuch eine Chance. Damit haben Sie ein einfaches und sehr effektives Finanzplanungs-Tool an der Hand!

 

Das Haushaltsbuch: Ihr Wächter über Einnahmen und Ausgaben

Schritt 1: Besorgen Sie sich ein Haushaltsbuch

Egal, ob Sie Ihr Haushaltsbuch auf Papier, auf dem Computer oder per Smartphone oder Tablet führen: wichtig ist, dass Sie anfangen. Am besten noch heute! Im Internet finden sich jede Menge Vorlagen für Excel & Co., diverse Computerprogramme oder Apps, die Sie dabei unterstützen. Finden Sie heraus, was für Sie am besten passt.

Oder verwenden Sie einfach unser Online Haushaltsbuch / Vermögensbilanz: Hier sind bereits die wichtigsten Kategorien vorgegeben.

Zum Haushaltsbuch hier klicken

 

Schritt 2: Sammeln Sie Belege und führen Sie Ihr Haushaltsbuch

Lassen Sie sich bei jedem Einkauf den Kassenbon geben und legen Sie ihn zu Hause ab – in einer Box, einem Kuvert oder Ähnlichem. Manche Apps erlauben sogar das Abfotografieren und Speichern von Bons. Clevere Sache! Falls Sie keinen Beleg haben, fertigen Sie selbst eine Notiz an.

Tragen Sie Ihre Einnahmen und Ausgaben regelmäßig in Ihr Haushaltsbuch ein: am besten täglich oder zumindest einmal pro Woche. Das geht schneller als am Monatsende einen ganzen Stapel an Belegen und Kassenzetteln durchzuackern.

Manche Einnahmen und Kosten sind fix und fallen immer zur gleichen Zeit an. Diese können Sie bereits im Vorfeld eintragen und brauchen sich dann nur noch um die variablen Kosten zu kümmern.

 

Schritt 3: Werten Sie Ihre Aufzeichnungen aus

Nur alles aufzuschreiben, bringt nicht viel. Bereits nach dem ersten Monat können Sie Ihre Einnahmen und Ausgaben gegenüberstellen und sich einen Überblick verschaffen:

Wie sieht das Verhältnis zwischen Einnahmen und Ausgaben aus? Sind Sie eher im Minus als im Plus? Dann ist es höchste Zeit, nach Sparpotenzialen zu fahnden!

Welche Ausgaben sind notwendig, welche akzeptabel und welche überflüssig? Identifizieren Sie Ihre „Geldfresser“!

 

Schritt 4: Optimieren Sie Ihre Ausgaben – jetzt!

Optimieren kann man immer! Man muss nur wissen, wo man ansetzen kann, und das ist kein Ratespiel, sondern mit einem Haushaltsbuch eine solide, nachvollziehbare Sache.

Sie haben einen Vertrag mit dem Fitnessstudio, gehen aber schon seit Monaten nicht mehr hin? Das Magazin, das Sie abonniert haben, lesen Sie eigentlich nicht mehr so gern? Ihr Stromanbieter will mal wieder an der Preisschraube drehen? Solche und andere Geldfresser gilt es auszumerzen – und zwar radikal! Das ist rausgeschmissenes Geld, das Sie anderweitig nutzen sollten.

Legen Sie fest, in welcher Kategorie Sie wie viel einsparen wollen – und überprüfen Sie am Ende des nächsten Monats, ob Sie Ihr Ziel erreicht haben.

 

Schritt 5: Halten Sie durch, es lohnt sich!

So Manchem wird es schwerfallen, sich an das Führen eines Haushaltsbuchs zu gewöhnen. Haben Sie Geduld mit sich und werfen Sie nicht gleich das Handtuch, wenn Sie nicht jeden Monat den gleichen Elan dafür aufbringen. Lückenhafte Aufzeichnungen sind besser als gar keine! Das Ziel sollte jedoch sein, dass das Haushaltsbuch Ihre neue Angewohnheit wird. Finden Sie heraus, was Sie zum Durchhalten motiviert.

 

Wie Sie nach Ihrer Vermögensbilanz weiter auf dem Weg zur finanziellen Freiheit gehen sollten, finden Sie in den Rubriken auf dieser Webseite und in dem weiterführenden Buch: Die Millionärsformel.

Fotos: ©istockphoto.com/number1411/72895629

Bitte bewerten Sie den Beitrag

Ähnliche Artikel

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen